Bei dem Abbuchungsauftrag handelt es sich um einen widerruflichen, schriftlichen Auftrag des Zahlungspflichtigen an seine Bank (Zahlstelle), von seinem Girokonto eine eine eingehende Laststschrift abbuchen zu lassen. Der Abbuchungsauftrag findet nicht oft Anwendung.